Wir bei unserem Seminar

Preisverleihung "ausgezeichnet!" vom 02.02.2018 am WGE


Am 02.02.2018 fand im Widukind-Gymnasium Enger die in diesem Halbjahr neu eingeführte Preisverleihung "ausgezeichnet!" statt. Einige Wochen vorher konnten einzelne Schüler/innen oder auch Gruppen für verschiedene Kategorien nominiert werden. Zu den Kategorien gehörten Geographie, MINT, Literatur, "Schneller - Höher - Weiter", Sonderpreis, Soziales Engagement, Kunst, die jeweils besten Zeugnisse der einzelnen Jahrgangsstufen und Newcomer.

In der letzteren Kategorie wurde Paper&Pen als Newcomer des Jahres gewählt und augezeichnet.


Von der Schule wurde Paper&Pen eine Trophähe der "ausgezeichnet!" Verleihung überreicht und jedes Mitglied bekam eine Urkunde.

Tag der offenen Tür am 02.12.2017


Am 02.12.2017 fand im Widukind-Gymnasium Enger der Tag der offenen Tür statt. Eltern und Kinder konnten sich die Schule anschauen und bei zahlreichen Angeboten mitmachen. Auch Paper&Pen war natürlich vor Ort und präsentierte die Firma und ihr Angebot. Trotz der Präsenz im Foyer der Schule blieb unser Laden natürlich nicht geschlossen und Eltern und Schüler konnten alles über unsere Firma erfahren und sich unsere Verkaufs-, Lager- und Büroräume anschauen.



Ein Bleistift-Kostüm als Werbegag, speziell für diesen Tag designte Flyer und unser Infostand zu unseren Starterpaketen sollten die zukünftigen Schüler und Eltern von unserer Idee und unserem Konzept überzeugen. Als besonderes Angebot haben wir unsere Bio-Baumwoll-Beutel mit dem Schullogo an diesem Tag für nur 5€ das Stück angeboten.


Unser Seminar vom 30.11. bis 01.12.2017


Vom 30.11. bis 1.12.2017 fand unser Seminar in der Jugendherberge Bielefeld statt. Das Seminar wurde von unserem Mentor Dr. Hartmut Schulz geleitet und behandelte die Themen Aufgabenverteilung und Zukunftsperspektiven. Neben den normalen Mahlzeiten wurde von der Jugendherberge auch für kleine Snacks und Kaffee und Kuchen gesorgt.



An den beiden Tagen wurden in kleineren Arbeitsgruppen neue Ideen zu den Themen Kommunikation innerhalb der Firma, Controlling/Buchhaltung, Mitarbeitersuche und deren Schulung, Netzpflege und Marketing, Sponsoring und Einkauf erarbeitet und anschließend mit der gesamten Firma besprochen.



Abends sind wir alle zusammen in das nicht weit entfernte Bowlingcenter zum gemeinsamen Bowlen gegangen.


Kurz vor der Heimfahrt haben wir noch zwei Gruppenfotos mit allen gemacht.


Kennlernnachmittag am 29.06.2017

Am Donnerstag dem 29.06.2017 fand am Widukind-Gymnasium Enger der "Kennenlernnachmittag" für die zukünftigen 5.Klassen statt. Auch wir von Paper&Pen waren an diesem Tag vor Ort und boten im Foyer unsere Starter- und Kunst-Pakete zum Kauf an.


Weitere Infos zu den Starterpaketen

Starterpakete

Wir haben an unserem Informationsstand die beiden Pakete mit ihrem gesamten Inhalt den Eltern und ihren Kindern vorgestellt.



Ist es zu einer Kaufentscheidung gekommen, wurden die Eltern mit ihren Kindern von uns zu einem von unseren Verkäufern gebracht, die zusammen mit ihnen die Materialliste durchgingen und die Bestellungen aufnahmen.



Auch unser Verkaufsladen blieb an diesem Nachmittag nicht geschlossen. Die Eltern und ihre Kinder konnten sich unseren Laden anschauen und noch den ein oder anderen Artikel kaufen.


Kennlernnachmittag am 21.06.2018

Am Donnerstag dem 21.06.2018 fand am Widukind-Gymnasium Enger der "Kennenlernnachmittag" für die zukünftigen 5. Klassen statt. Auch wir von Paper&Pen waren an diesem Tag vor Ort und boten im Foyer unsere Starter- und Kunst-Pakete zum Kauf an.


Weitere Infos zu den Starterpaketen

Starterpakete

Wir haben an unserem Informationsstand die beiden Pakete mit ihrem gesamten Inhalt den Eltern und ihren Kindern vorgestellt.



Ist es zu einer Kaufentscheidung gekommen, wurden die Eltern mit ihren Kindern von uns zu einem von unseren Verkäufern gebracht, die zusammen mit ihnen die Materialliste durchgingen und die Bestellungen aufnahmen.


Gründungsversammlung der Paper&Pen eSG am 25.09.2018

Am Dienstag dem 26.09.2018 haben sich alle Mitglieder von Paper&Pen und Eltern, Sponsoren, Mitglieder des Fördervereins oder der Elternpflegschaft und die Schulleitung des WGE in den Geschäftsräumen der Volksbanl Bad Oeynhausen-Herford eG in Enger eingefunden, um die Schülerfirma "Paper&Pen" in die "Paper&Pen eSG" umzuwandeln. "eSG" steht hierbei für die Rechtsform einer eingetragenen Schülergenossenschaft, die der Genossenschaftsform der Volksbank ähnelt. Durch die Gründung sind wir eine Partnergenossenschaft der Volksbank und werden von dieser mit regelmäßigen Schulungen und Programmen unterstützt.



Nach einer kurzen Vorstellung der Firma, aktuellen Geschäftszahlen und der Satzung wurde mit allen Anwesenden abgestimmt, ob die Paper&Pen eSG gegründet werden soll. Darauf folgten Wahlen von Vorstand und Aufsichtsrat. Vorsitzender des Vorstandes wurde Tim Pehla und stellvertretender Vorsitzender und Schriftführer Tino Pohlmann. In den Aufsichtsrat wurden Lena Ullrich (Vorsitzende), Moritz Künsebeck (stellvertretender Vorsitzender, Schriftführer), Anika Restemeier (Lehrerin des WGE) und Maren Babatz (Vertreterin der Volksbank) gewählt.


Neuigkeiten

Die Paper&Pen eSG wird von zwei Lehrern des WGE als Mentoren unterstützt

Wir sind Schüler vom Widukind Gymnasium Enger und betreiben in unserer Schule eine eigene Firma, die sich aktuell noch in der Gründungsphase befindet. In unserer Firma werden fast ausschließlich umweltfreundliche und ökologisch nachhaltige Produkte verkauft. Dazu gehören auch unsere speziell auf die Anforderungen der Schule angepassten Starterpakete, die alles beinhalten, was man am Anfang eines Schuljahres benötigt.

Über 1500 verkaufte Produkte

Ca. 190 Tage im Jahr geöffnet

Wir haben seit 581 Tagen offiziell geöffnet


In den Pausen werden die Produkte an Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer des Widukind-Gymnasium Enger verkauft.