Paper&Pen – Die Schülerfirma am WGE

Unterrichtsbedarf

Die Schülerfirma Paper&Pen eSG am Widukind-Gymnasium verkauft Unterrichtsbedarf im Bereich Büroartikel an Schülerinnen und Schüler des WGE. Dabei legen wir großen Wert auf ökologisch nachhaltig produzierte Waren. Wir sind im Preis für unsere Artikel sehr attraktiv und arbeiten mit Großhändlern zusammen. Unsere Geschäftsräume befinden sich im Raum 320 des WGE und sind in den Pausen geöffnet. Die Firma wird betrieben von Schülern der jetzigen Jahrgangsstufe Q1 und EF und wird von uns auch in den nächsten Jahren weitergeführt. Unser Träger ist der Förderverein.

Starterpakete

Die Paper&Pen eSG bietet auch individuell konfigurierbare Starterpakete für die 5. Jahrgänge an. Diese Pakete beinhalten alle von den Fachlehrern empfohlenen und geforderten Materialien, wie sie auch auf der Homepage des WGE veröffentlicht sind. Die Starterpakete werden auf Wunsch in einem attraktiven Turnbeutel geliefert, der mit dem Logo des WGE bedruckt ist. Käufer ersparen sich lange Wege und Internet-Recherchen. Besteller können diese Starterpakete noch am Ende des laufenden Schuljahres im WGE abholen. Selbstverständlich liefert Paper&Pen diese Pakete gegen eine geringe Gebühr auch direkt ins Haus. Falls nur einzelne Artikel gewünscht werden, ist das auch möglich. Bedarfe für den Kunstunterricht werden gesondert geliefert. Sie sind kein Bestandteil des Starterpakets, sondern sind im separat erhältlichen Kunstpaket erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.paperandpen.de.

Schüler-Genossenschaftsfirma

Die Paper&Pen eSG ist ein Schulprojekt, das in der Region auf breite Unterstützung trifft. Neben vielen und großzügigen Sponsoren haben wir die Volksbank Bad Oeynhausen/Herford gewonnen, uns als „eingetragene Schülergenossenschafts-Firma (eSG)“ zu begleiten. Wir sind somit seit September 2018 ein mittelständisches Unternehmen mit Aufsichtsrat und Vorstand, Businessplan und Jahresversammlung. Interessenten können an der Schülerfirma Anteilsscheine erwerben. Künftige Gewinne werden in die Firma investiert oder fließen in Schulprojekte.

Absichten

Wir, die Gründer der Paper&Pen eSG, möchten wirtschaftliche und finanzielle Abläufe in der Wirklichkeit kennenlernen und uns selbst erproben. Wir möchten dieses erworbene Wissen und Können an folgende Jahrgänge unseres Gymnasiums weitergeben. Deshalb werden wir künftig die Genossenschaftsfirma Paper&Pen so führen, dass die Firma auch nach unserem Abitur weiter Bestand hat.

Bestellungen

Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele Eltern bereits am Kennenlernnachmittag (27.06.2019) des neuen Jahrgangs die Starterpakete für unsere künftigen Mitschülerinnen und Mitschüler bestellen. Darüber hinaus ist es Ihnen auch möglich Starter- und Kunstpakete über unsere Website zu bestellen. Paper&Pen erspart damit lange Wege und Zeit und legt Wert auf nachhaltige Produkte. Die Besteller leisten auch einen Beitrag für schulische Projekte, die von den kleinen Gewinnen finanziert werden können.